Schoko Hummus mit Erdnussbutter

Hummus kennen wir ja eigentlich alle – aber Schoko-Hummus? Ja richtig gehört! Hummus mit feinem Rohkakao und Erdnussbutter – ein süß-salziges Geschmackserlebnis. Passt super zu Früchten, aufs Brot und einfach zum Dippen.

Schoko Hummus Rezept mit Kakao von CauCawa

Du brauchst (für 1 großes Glas):

  • 260 g*  Kichererbsen (schon gekocht, du kannst sie natürlich auch selbst zubereiten)
  • 4 EL Erdnussbutter (oder anderes Nussmus)
  • 5 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft (optional Honig)
  • 5 EL Bio Kakaopulver
  • 120 ml schwarzer Kaffee
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Rohe Bio Kakaonibs (optional)

*Abtropfgewicht

Und so gehts:

  1. Alle Zutaten außer Kakaonibs in der Küchenmaschine, im Mixer oder mit Pürierstab zu einer glatten Masse mixen.
  2. Schoko-Humus mit Salz abschmecken. Bei den Gewürzen kannst du dich natürlich auch austoben.
  3. Kakaonibs unterheben, wenn es crunchy werden soll.
  4. Genieße den Schoko-Humus als süß-salzigen Brotaufstrich, zum Dippen von Früchten oder im Müsli.
  5. Heidelbeeren und Erdbeeren passen perfekt dazu 🙂
  6. Kühl im Kühlschrank aufbewahren, hält sich ca. 3-5 Tage.

Tolle Produkte für Dich!