Luftige Schokobusserl mit Schokostücken

Diese luftig fluffigen Schokobusserl haben ein unbeschreibliches Gefühl, wenn du reinbeißt: zart, hauchdünn und knusprig außen, super schokoladig und „chewy“ innen  – WOW!

Du brauchst (für 15-20 Kekse):

  • 2 Eiklar
  • 65 g Staubzucker
  • 60 Schokolade
  • 2 EL Kakaopulver
  • Mandeln gemahlen/gehackt (optional, die Konsistenz wird damit aber nicht so schön luftig)

Und so gehts:

  1. Ofen auf 140 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Schokolade in kleine Stücke hacken.
  3. Eier trennen und das Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen. Nach und nach Staubzucker in die Masse mixen.
  4. Schokoladestücke und Kakaopulver unterheben und gut verrühren.
  5. Wenn du Mandelsplitter hinzufügen möchtest, kannst du diese einfach unterheben.
  6. Mit zwei Löffeln kleine Häufchen auf das Backpapier setzen und für 25 Minuten bei 140 °C  backen.
  7. Auskühlen lassen und genießen!